Kategorien
blog

#fatshion friday 21.2.2014

3ties

…weil man ja immer irgendwie einen Grund braucht um was zu sagen, also ich ja eigentlich oft nicht, aber egal. Eine gewisse Themenstruktur schadet einem Blog ja nicht – also habe ich mir überlegt ich könnte mal einen #fatshion friday einführen. Also einen freitäglichen Blogpost über Mode für Digge Jungs und darum geht’s ja hier grundsätzlich.

Mein erster Post ist meine neue #tiesday Ausstattung und eine tiptoptolle Regenjacke von North Face, die ich mir zugelegt habe.

Also aufgepasst, hier vorgestellt mit Links zum selber kaufen (keine Afiliatelinks):

Die Krawatten habe ich bei Hirmer aus dem Sale und so ausgesucht, das sie meiner Meinung nach gut zu meinen blauen bzw. weißen Hemden (uni) passen.

Da hätten wir einmal die Krawatte von Boss in der Farbe aubergine.

aubergine

Die Krawatte von Bradford in „beige“, im richtigen Leben sieht die Krawatte aber eher bronze aus, was mir persönlich sehr gut gefällt und auf den Bildern im Shop auch klar erkennbar war ;)

beige

Und dann haben wir noch die Krawatte von Tom Rusborg in violett. Im Shop ist die Krawatte als „changierend“ bezeichnet, heißt sie ändert je nach Blickwinkel die Farbe etwas.

violett

 

„Ey is ja wie Flipfloplack Alder“
„RRRRRichtich!“

Die North Face Regenjacke, die heute schon auf dem Weg zum Einkauf in einem wunderschönen, spontanen Regenguss feinste Wasserabperlqualitäten bewiesen hat nennt sich „Resolve“ und ist u.a. bei amazon zu finden. (Bilder von der Jacke findet Ihr bei amazon aber jetzt Achtung! Ein SELFIE – auf der ich die Jacke anhabe, man sieht sie zwar nicht wirklich, aber selfies sind ja das neue schwarz).

selfie-mit-jacke

Ich werde jetzt ein wenig meinen Geldbeutel trösten, der weint nämlich ein bißchen…

Von Florian Kohl

Florian Kohl ist Geschäftsführer beim Revista Verlag in Schweinfurt, Podcaster bei schweinfurtundso.de, Blogger bei floriankohl.de und Partner bei kunkel & kohl. Du erreichst Florian per Email unter fkohl@revista.de