Kategorien
blog

Guckt Sie euch an, diese hammermäßige Farbkombination

_DSC5438

In letzter Zeit habe ich es öfter mal mit Sneakern, deren Farbkombination mir auf den ersten Blick nicht so gefällt.

Ich war vorletztes Wochenende wild entschlossen mir den Nike Air Max 90 Essential (white/black/neon) zu holen. Da stand ich dann in Stuttgart im Suppamarkt (top Laden, ich wiederhole mich) und irgendwie: er gefiel mir nicht. Dabei fand ich den CW beim ersten Blick sehr ansprechend.

_DSC5437

Genaues Gegenteil ist der Puma Trinomic XT 2 plus Tigerlily-Pomegranate, den Ihr in seiner ganzen Pracht in den Bildern bewundern könnt. Den habe ich online gesehen und fand ihn „ganz nett“ (aber nicht im Sinne von „ganz nett ist die kleine Schwester von Scheiße“ sondern eben im Sinne von „ganz ok“). Als der Karton dann bei mir ankam war es Liebe auf den zweiten Blick. Der Schuh sieht einfach wahnsinnig cool aus. Ich glaube mit XT2 Pumas verhält es sich aktuell wie mit den le coq sportif Eclat 89, den ich in zwei Farbvarianten mein eigen nenne, der Schuh ist noch nicht so richtig im Sneakerfreakerherz angekommen. Die Eclats sind wahnsinnig bequem und irre pflegeleicht und waren was Preis/Leistung angeht unschlagbar. Die XT2 sind auch zur Zeit irgendwie das verkannte Genie. Aber langsam wird’s, bei mir haben Sie einen Platz in der „daily rotation“ ;)

Von Florian Kohl

Florian Kohl ist Geschäftsführer beim Revista Verlag in Schweinfurt, Podcaster bei schweinfurtundso.de, Blogger bei floriankohl.de und Partner bei kunkel & kohl. Du erreichst Florian per Email unter fkohl@revista.de