Kategorien
blog

Was hat er denn nun wieder vor?

fragfloh-ohwiesuesseinhund-01

Das denkt sich bestimmt jetzt gerade der ein oder andere. Ganz einfach. Kennt Ihr das wenn einer in Fernsehdokus als der „Goto Guy“ oder „Fixer“ vorgestellt wird? Derjenige der vor Ort die besten Locations kennt, alle wichtigen Kontakte hat, alle Informationen besorgen kann?

Solche Menschen sind immens wichtig, weil man sich nicht immer vor Ort auskennen kann, wenn man eine Reportage drehen soll.

Wenn jetzt dieses „vor Ort“ gar kein physikalischer Ort, sondern ein Wissensbereich, ein Fachgebiet ist dann sind wir beim Konzept von fragfloh.de.

In meinem Netzwerk bin ich bekannt dafür schnell und gut Antworten zum Themenbereich Kommunikation zu liefern. Sei es vom Flyerentwurf bis hin zur Plakataktion, von der schnellen Twitterhilfe oder der Wissens-Druckbetankung, von Facebook Ads über Nischen Social Networks. Viele Menschen unterstütze ich bei Ihrer Öffentlichkeitsarbeit. Das mache ich sogar ehrenamtlich, als Pressesprecher der Wirtschaftsjunioren Bayern.

Über mein Netzwerk hinaus möchte ich aber auch Antworten liefern dürfen – ganz kostenlos.

Keine Angst, wenn Ihr oder ich den Eindruck habe eine umfassende Beratung wäre angebracht sprechen wir das natürlich vorher ab!

Und deshalb gibt es jetzt fragfloh.de. Stelle einfach dort Deine Frage oder schicke Dein „kannst Du mal eben“ ab. Ich melde mich.

Ps.: Ja das Bild hat überhaupt nichts mit dem Inhalt dieses Blogartikels zu tun. Und? Trotzdem süß oder?

Von Florian Kohl

Florian Kohl ist Geschäftsführer beim Revista Verlag in Schweinfurt, Podcaster bei schweinfurtundso.de, Blogger bei floriankohl.de und Partner bei kunkel & kohl. Du erreichst Florian per Email unter fkohl@revista.de