Kategorien
topfgucker

Topfgucker – Günther Felbinger – MdL

Im Topfgucker befrage ich in unregelmäßiger Regelmäßigkeit den ein oder anderen Social Media Helden nach seinen persönlichen Tools und Projekten.

Wie heißt Du, Wer bist Du?
Günther Felbinger, Mitglied des Bayerischen Landtags für die Freien Wähler

Was ist Deine Job Description, wie schimpft sich Deine Position?
Landtagsabgeordneter

Wie heißt das Unternehmen für das Du SM machst? Was macht Ihr?
Ich bin in den Social Media Netzwerken vertreten um meine Politik transparent nach außen einem breiten Publikum zu präsentieren. Ich berichte hierbei über meine tägliche Arbeit im Wahlkreis und im Bayerischen Landtag.

Wie viele Leute sind in Deinem (Social Media) Team?
2

Gibt es Social Media Richtlinien für die anderen Mitarbeiter im Unternehmen? Wie umfangreich sind die?
Wir besinnen uns nur auf den gesunden Menschenverstand, andere Richtlinien haben wir nicht.

Wo überall bist Du / seid Ihr vertreten? Facebook, Twitter, Pinterest, StudiVZ? Toll wären Profile samt URL.
http://twitter.com/mdl_felbinger
http://de-de.facebook.com/pages/G%C3%BCnther-Felbinger/107646255942225
http://de-de.facebook.com/guenther.felbinger
https://plus.google.com/u/0/117995886235920594191/posts
http://www.youtube.com/user/guentherfelbinger?feature=results_main
http://www.xing.com/profile/Guenther_Felbinger;key=0.0 

Gibt es ein Social Media Budget im Unternehmen, wie hoch ist das Budget?
Es gibt kein festes Budget, was gefällt und sinnvoll erscheint wird gemacht.

Wie viele Facebook Fans hat euere Fanpage aktuell?
1600/244 (Freunde / Fans – Anm. der „Redaktion“)

Wieviele Twitter Follower habt Ihr aktuell?
710

Setzt Ihr bestimmte Software ein, wenn ja welche? Wie zufrieden seid Ihr damit?
Tweetdeck – sehr zufrieden
Twitter for iPhone – geht so
Facebook for iPhone – Verbesserungswürdig, sehr langsam, lädt oft nicht im ersten Versuch Fotos und Meldungen hoch
google+ for iPhone – unübersichtlich und viele Probleme beim Fotoupload

Setzt Ihr bestimmte Hardware ein, wenn ja welche? Wie zufrieden seid Ihr damit?
iPhone – sehr zufrieden
iPad – sehr zufrieden
Thinkpad – sehr zufrieden

Was ist bisher die SM-Aktion, die für euch am meisten gebracht hat?
Wir setzen nicht auf eine kurzfristige Aktion unsere Strategie ist mehr auf die kontinuierliche Information ausgelegt. Vielleicht ändert sich das noch in der kommenden Wahlkampfzeit.

Habt Ihr aktuell eine Aktion geplant?
Noch nicht ;-)

Was ist dein Antrieb? Was findest Du an Social Media toll?
Die schnelle Rückmeldung meiner Follower oder Freunde ist ein unglaublicher Fortschritt zur klassischen Kommunikation über die Pressemitteilung an die Redaktionen. Außerdem ist es mir so möglich vielmehr Infos, vor allem aus dem Nähkästchen, an die Öffentlichkeit zu geben und dadurch zu einem gewissen Teil unabhängig von Journalisten und anderen Vermittlern in der Presse zu sein.

Wo holst Du Dir deine Inspirationen? Teilst du die Links mit uns? ;)
Ich sehe mich selbst als Vorreiter und habe keine konkreten Vorbilder. Sicherlich hat US-Präsident Barack Obama einst SM für die Politik erst so richtig entdeckt, aber seine Kampagnen oder SM-Aktivitäten habe ich nie mit meinen verglichen und auch nicht versucht zu kopieren. Ich habe mir selbst überlegt, wie ich die Informationen am geschicktesten an die Bürger in meinem Wahlkreis und darüber hinaus transportieren kann. Dieser Prozess ist damit auch noch nicht abgeschlossen, sondern entwickelt sich ständig weiter.

 

Von Florian Kohl

Florian Kohl ist Geschäftsführer beim Revista Verlag in Schweinfurt, Podcaster bei schweinfurtundso.de, Blogger bei floriankohl.de und Partner bei kunkel & kohl. Du erreichst Florian per Email unter fkohl@revista.de