Buchrezension: Das WordPress Buch

O’Reilly war so lieb mir „Das WordPress Buch“ als Rezensionsexemplar zuzuschicken.

Wenn ich das Buch in Twitterkürze zusammenfassen müssten wäre ich bei „Das WordPress Buch.“ (ja mit Punkt, weil so definitiv). Hier findet man in aller Kürze und extrem übersichtlich mit Screenshots alle möglichen Einstellungen erklärt und selbst der Profi findet im Bereich Caching und SEO noch Tipps & Tricks, die er oder sie vielleicht noch nicht kennt. Ich bin der Meinung das Buch sollte jeder Kunde bekommen für den man eine WordPress Instanz aufsetzt, quasi als „Handbuch“ dazu.

Moritz mo. Sauer erklärt von der Installation bis zur Theorie hinter einem Redaktionssystem wirklich jeden Schritt den man durchläuft bis man selbstständig mit einer WordPressinstallation arbeiten kann. Das Buch ist durchweg mit farbigen Bildern versehen und ist meiner Meinung nach für Einsteiger und Leute mit mittleren WordPresskenntnissen einfach saumäßig nützlich.

Das Buch gibt es hier (auch als eBook): http://www.oreilly.de/catalog/wordpressbuchger/

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar