Buchrezension: Future Digital Business

futuredigitalbusiness

Future Digital Business von Ralf Haberich

Schade. Echt Schade. Manchmal ist man einfach nicht Zielgruppe eines Buches. Beim Buch „Future Digital Business“ – Wie Business intelligence und Web Analytics Online-Marketing und Conversion verändern – von Ralf Haberich, war das der Fall.

Ich ging mit der Erwartung an das Buch heran, praktischen Nutzen, umsetzbare Ideen und Werkzeuge für meine (Kopf-)Trickkiste herauszuziehen. Die Erwartung war falsch.

Der Klappentext stellt das Buch als zweigeteiltes Werk dar. Im ersten Teil finden sich Interviews und Analysen, wie sich Business Intelligence und Web Analytics kombinieren lassen. Im zweiten Teil wird an Beispielen aus der Praxis dargestellt wie große Unternehmen diese Kombination schon in der Praxis verwenden.

Ich muss gestehen: Ich hatte mir unter dem Buch wohl komplett anderes vorgestellt.

In diesem Licht eine faire Rezension zu schreiben ist im Grunde nicht möglich. Ich bin definitiv nicht in der Zielgruppe dieses Buches. Der Autor spricht den CEO, den CMO und andere Hochkaräter im Unternehmen an.

Aus dieser Vogelperspektive sind auch die Inhalte zu beurteilen. Dafür bin ich leider zu sehr Macher, Pragmatiker und schlicht zu einfach gestrickt.

Das Buch hat schon einige, sehr gute Bewertungen bei amazon.de, vielleicht helfen die euch weiter. Dort kann man das Buch dann gleich bestellen 😉

Kommentare sind geschlossen.