random hacks of kindness – #rhokwue?

mit code die welt verbessern. das klingt erstmal romantisch, geht aber. “random hack of kindness” – kurz: rhok – kommt vom sprichwörtlichen „random act of kindness“, also jemandem mal eben etwas gutes tun. rhok.org, die dachorganisation der globalen random hacks … Weiterlesen →

  • Veröffentlicht in: blog

opendata in mundgerechten happen

ich hatte am donnerstag auf twitter kurz erwähnt dass hoffnung besteht, das opendata und „pfand gehört daneben“ im schweinfurter stadtrat thematisiert wird. ganz so groß wurde es nicht aufgehängt. „pfand gehört daneben“ ist auch noch nicht besprochen, aber zumindest soll … Weiterlesen →

  • Veröffentlicht in: blog

opendata – mit daten die welt verändern

opendata, sublokal, regional, hyperlocal, transparent, noch ein mobile einstreuen? genug buzzwörter? schon jemand BINGO gerufen? spaß beiseite. ich bin der überzeugung das mit der öffentlichen verfügbarmachung von daten interessante anwendungen möglich werden. interessante anwendungen, die man nicht vorhersehen kann, über … Weiterlesen →

  • Veröffentlicht in: blog